Hallo lieber Besucher,

Es ist mein Wunsch, anderen mitzuteilen, was ich im Laufe meines Lebens mit Jesus erlebt habe und was mir in seinem Wort wichtig wurde. Dazu ermutigt haben mich folgende Verse der Bibel: "Lass dein Brot über das Wasser fahren; denn du wirst es finden nach langer Zeit. Verteile es unter sieben oder unter acht; denn du weißt nicht, was für ein Unglück auf Erden kommen wird." (Prediger 11,1-2)

 

Auch das Medium Internet gleicht einem grenzenlosen Wasser, bei dem kein Ufer zu erkennen ist. So schicke ich das hinaus, was mir zum Brot und zur Speise geworden ist, in der Hoffnung, dass es der lebendige Gott gebraucht, um Hungrige zu nähren.

 

Es ist möglich, dass das, was mir wichtig wurde, dich nicht ansprechen wird. Dann hoffe und bete ich, dass der lebendige Gott andere Wege findet, um dein Herz zu erreichen. Auch weiß ich, dass meine Erkenntnis nur Stückwerk ist. Erst wenn das Vollkommene gekommen ist, wird das Stückwerk aufhören. Das Vollkommene aber ist das Erscheinen Jesu Christi. Bei seiner Wiederkunft wird alles Stückwerk aufhören. (1.Kor,13,9-10).

 

Deshalb lohnt es sich nicht, über Stückwerk zu streiten. Folge stattdessen der Empfehlung des Paulus, der da sagte: "Prüft aber alles, und das Gute behaltet." (1.Thess.5,21)

 

 

Lutherbibel, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, © 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart. www.dbg.de

 
Suche | Feedback | Sitemap | Impressum